Brückenkonstruktionen

Metal Service Export ist eine Firma, die sich auf die Vorfertigung und auf die Montage von Brückenkonstruktionen mit der 60 Meter Feldweite spezialisiert. Wir befassen uns hauptsächlich mit geschweißten Brücken- Stahlkonstruktionen zusammen mit Korrosionsschutz. Von uns werden auch laufende Reparaturen, wie auch Wartungen von Stahlüberführungen auf Wunsch des Kunden ausgeführt. Die Renovierungen von Brückenkonstruktionen beruhen hauptsächlich auf dem Austausch von korrodierten Stützelementen, Schrauben, Nieten, wie auch auf ihrer Reinigung und ihrem Anstrich.
Die Erfahrung bauen wir sukzessiv seit dem Jahre 2011 in der Herstellung und Montage von Stahlkonstruktionen für Einfeld- und Mehrfeldbrücken, sowie von Aufhängungselementen und Gelenkunterstützungen für vorgefertigte Stahlbetonbrücken und Holzbrücken. Die Brückenkonstruktionen werden gemäß EN 1090 und gemäß der norwegischen General Specyfication 2 ausgeführt.

Foto: Trajansbrücke an der Donau aus dem Jahre 104 unserer Zeitrechnung

Brückenkonstruktionen – Realisierungsbeispiele

Geschichte von Brückenkonstruktionen

Die Brückenkonstruktionen haben bereits die Urvölker gekannt, von denen anfänglich Holz, vor allem für die Übergänge an das andere Flußufer verwendet wurde. Die ältesten Brückenkonstruktionen der Welt, die zum heutigen Tag sich erhalten bleiben, sind Hängebrücken, die hauptsächlich aus Lianen und aus Holz gebaut wurden. In der Zeit der römischen Kaiserzeit erfolgte die größte Entwicklung des Bauwesens im Bereich der Brückenkonstruktionen.. Ein sehr gutes Beispiel dafür ist hier Trajansbrücke an der Donau, die im Jahre 104 unserer Zeitrechnung entstanden ist, wie auch die Wasserleitungsbrücke Pont Nu Gard, die im Tal des Flusses Gard im Jahre 26 vor unserer Zeitrechnung gebaut wurde. Die längste Steinbrücke, die aus dem Mittelalter stammt, ist, die im Jahre 1357 entstandene, in den Zeiten des Kaisers Karol, Brücke an der Moldau. Im Jahre 1870 wurde diese Brückenkonstruktion getauft, indem sie mit dem Vornamen des damaligen Herrschers genannt wurde. Sie ist fast 516 Meter lang und 9,5 Meter breit. Um die Konstruktion zu verstärken, wurde zum Mörtel Eiweiß hinzugefügt. Zur Zeit ist die längste Brückenkonstruktion der Welt chinesische Mauer Danyang-Kunshan, die sich auf der Strecke der Schnellbahn Peking- Shanghai befindet. Sie ist 164,8 km lang. Und die höchste Brückenkonstruktion ist zur Zeit die Überführung Millau in Frankreich, die 343 Meter Höhe erreicht hat.

Foto Teil der Brückenkonstruktion der chinesischen Mauer Danyang-Kunshan

Foto Brückenkonstruktion Pont Nu Gard, gebaut im Tal des Flusses Gard im Jahre 26 vor unserer Zeitrechnung

Foto die höchste Brückenkonstruktion – Überführung Millau