Industrierohrleitungen

Industrierohrleitungen ist eines der grundlegenden Fachgebiete der Gesellschaft Metal Service Export. Unsere Firma besitzt große Erfahrung in der Schweißung von hitzebeständigen, wie auch von nichtrostenden Rohren, in den Kohlen- und Kernkraftwerken. Metal Service Export befasst sich mit der Ausführung, Lieferung und der Montage von Industriestahlrohrleitungen, die hauptsächlich zum Wasser- und Dampftransport bestimmt sind.

Von uns werden die Montagen, Reparaturen und Instandsetzungen ausgeführt, für:

  • Nieder- und Hochdruckarmaturen zusammen mit Versorgungsanlagen,
  • Starkstrom- und Fernwärmerohrleitungen,
  • Technologische Rohrleitungen auf Basis von Stahlrohren, säurebeständigen (nichtrostenden) Rohren, vorisolierten Rohren, Dampfrohren,
  • Turbinenarmaturen,

Industrierohrleitungen – Realisierungsbeispiele

Geschichte von Industrierohrleitungen

Mit den Industrierohrleitungen wurde im Römischen Reich begonnen. Dort wurde in großem Umfang Frischwasser zu den Städten aus den entfernten Gebieten geliefert, indem die Methode des festen Abflusses verwendet wurde. Im II. Jahrhundert unserer Zeitrechnung hat in Rom beinahe eine Million Menschen gewohnt, die über 11 Wasserleitungsbrücken mit der Gesamtlänge von 420 km versorgt wurden, davon wurden 47 unter der Erdoberfläche geführt. Diese Konstruktion hat eine Million Kubikmeter Wasser pro Tag geliefert. Die Rohre wurden aus Terrakota oder aus Blei hergestellt, und das alles wurde in einer Ziegelverkleidung unter der Erde eingebaut, was das Wasser vor der Kontamination und vor der Übernahme durch einen Feind schützen sollte. Der solide Bau hat ihre Erhaltung bis zum heutigen Tag sichergestellt, dessen bestes Beispiel die Wasserleitung Aqua Marcia ist, die im Jahre 144 vor unserer Zeitrechnung entstanden ist, und welches bis heute funktioniert. Zur Zeit werden die Industrierohrleitungen nicht nur zum Wassertransport, aber auch zum Gas- und Erdöltransport auf tausende Kilometer verwendet.

– Foto: Erste römische „Industrie”rohrleitung aus Blei

Die längste Gasleitung aus Turkmenistan nach Shanghai mit der Länge von 8700 km